Impressionen vom Austin GP

Was für ein geiler Trip nach Texas.

In Amerika ist bekanntllich alles etwas größer, so auch die Strecke. Alles ist sehr weitläufig, man kommt sich fast verloren vor. Das Highlight erwartete mich gleich am Freitag, als wir auf den berühmten Turm hoch wollten. Der Fahrstuhl war abgeschalten, also musste man halt die 77m und 480 Stufen hochlaufen. Perfekt für meine Top-Kondition ;-)

Man muss den Organisatoren ein riesen Lob aussprechen. Alles ist perfekt organisiert und alle sind extrem freundlich und entspannt. Ich hab mich super aufgehoben gefühlt. 

Viel Spaß bei den Bildern

 

Tags: MotoGP, Austin, Texas, COTA, USA
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.